Montag, 26. Juli 2010

Lavendel-Sachet

Hallo,
ich habe endlich meinen Bildschirm wieder. Nach fast 2 Wochen Improvisation, kann ich endlich wieder an meinen Arbeitsplatz und alle Einrichtungen nutzen - Drucker, Bildarchiv.... Die Zeit kam mir ewig vor.

Und nachdem es am Samstag bei uns so geregnet hat, habe ich die Zeit mal wieder für nähen genutzt. Auch mal ganz schön.

Herausgekommen sind Lavendel-Sachets in jeglicher Form, Farbe und ....






Dieser hier, ist etwas "verunglückt", ist nur ein Mini-Stoff-Tag geworden:-))) Aber er hängt jetzt an meiner Lieblingskommode, und macht sich dafür eigentlich sehr gut.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, bis bald, Alex

Kommentare:

  1. Hast du das alles selber gemacht liebe Alex???
    Wahnsinn... diese Lavendel Sachet sehen einfach nur traumhaft aus.. und diese Farben mag ich besonders gern.. gaaaaaaaaanz toll!!!!! gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Alex,

    ooooh hast Du da aber zauberhafte Sachen genäht, die sind wirklich wunderhübsch. Wünschte, ich könnte auch nähen!
    Drück Dir die Daumen beim Mann überzeugen....!

    Viele liebe Grüße und einen wunderschönen Abend!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,
    wow warst du fleissig!!! Die Lavendelsachets sind traumhaft!!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Alex,
    wow, die sind aber toll geworden - gestempelt??
    IN WEISS - bitte Info, MIT WELCHER FARBE?????????? *unbedingtwissenwill* ...habe eine Vermutung, aber mag es nicht testen, da ich mir die Stempel nicht versauen will!
    Und meine grünen Hortensien sind übrigens nicht aus dem Garten - standen in meiner Küche. Im Garten sind weiße - äh, jetzt leider schon rosa verfärbt *grrr*
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alex,
    ganz vielen lieben Dank für Deine so lieben Worte....habe mich darüber sehr gefreut.
    Das Bild im Hintergrund habe ich selbst erstellt. Als ich im Urlaub in Holland war hatte ich ein Geschäft entdeckt, das vielen wunder-wunderschönen Papier für Scrappbooking anbietet. Dieses Papier ist mir sofort ins Auge gefallen, da es sooo *alt* aussieht. Habe es natürlich sofort gekauft. Zuhause habe ich es auf einem *maßgeschneiderten* Holz drauf geklebt und dannach die Kannte ein Bisschen bearbeitet. Das Ergenis ist so wie auf dem Foto zusehen.
    Also liebe Alex, ich wünsche Dir viel Spaß beim basteln.
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen