Samstag, 26. Juli 2014

Mein Garten ist für mich Entspannung

Hallo Ihr Lieben,

immer wenn es in der Woche stressig und anstrengend war, bin ich froh, wenn ich am Wochenende im Garten chillen kann. Es ist für mich Entspannung pur, im Garten zu sitzen und die Ruhe zu geniessen und den Alltag hinter mir zu lassen.

Wenn der Brunnen sprudelt und ich im Garten werkeln kann, dann geht es mir gut. Dann kann ich abschalten und der ganze Stress der letzten Woche fällt von mir ab. Das heißt nicht, das im Garten nichts getan wird. Im Gegenteil. Die verblühten Rosen müssen geschnitten werden, die Heidelbeeren geerntet, Rasen gemäht und Sträucher geschnitten werden. Aber gerade das ist, was mich entspannt.











Und mittlerweile blüht auch zaghaft der Phlox in dem neu angelegten Beet. Leider ist es auf dem Foto nicht so schön zu erkennen, wie es in Natura aussieht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, oder:-)

Euch ein schönes Wochenende

lg Alex


Kommentare:

  1. richtig schön gemütlich bei Dir
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Dich gut verstehen, das geht mir auch so!
    Für mich ist der Garten auch Entspannung pur.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Du hast es richtig schön im Garten, da glaube ich gerne, dass Du dort entspannen kannst.
    Sieht ein bisschen aus, wie in einer Blumenzeitschrift...so schön.
    Dir einen sonnigen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Griaß Di Alex,
    oh ja.... es gibt doch nix schöneres als durch den Garten zu schlendern oder gemütlich auf der Terrasse zu sitzen und den Blick schweifen zu lassen.......
    Sehr schöne Einblicke hast Du uns heut gegönnt..... gefällt mir sehr!

    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Sonntagaben!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen