Sonntag, 3. November 2013

Elektrik oder ... der ganz normale Wahnsinn

Hallo an alle,

jetzt ist schon wieder ein Monat seit meinem letzten Post vorbei. Ich habe euch alle auch weiterhin fleissig gelesen und verfolgt, nur fehlt mir momentan einfach die Zeit, selber Fotos zu machen und den Blog mit Post zu füllen bzw. zu kommentieren.

Was ich so mache? Tja, das frage ich mich selber manchmal. Kaum Freitag ist das Wochenende schon wieder vorbei. Und obwohl ich ja diesmal ein verlängertes Wochenende dank Feiertag hatte, war es wieder zu kurz. 
Wir hatten dieses Wochenende mit der Elektrik zu kämpfen. Zwei Föne haben den Geist aufgegeben. Nicht, das ich irgendwas anders gemacht habe, aber beide haben plötzlich gemeint, nicht mehr das Gebläse aktivieren zu müssen. Nun gut, geht man eben mit nassen Haaren schlafen (wollte ich eh schon immer mal machen).
Und zu guter letzt haben sich dann noch einige Lampen in meiner "Kreativwerkstatt" verabschiedet. Ganz großes Kino, jetzt wo ich auf Beleuchtung angewiesen bin, da es ja nun schon früh dunkel wird.

Ich bin gerade dabei Weihnachtskarten für meine Weihnachtsmärkte herzustellen. Und jetzt da ich die Bilder bearbeite, konnte ich es nicht mehr abwarten, euch einige Bilder zu zeigen. Nur ganz wenige...







Morgen werde ich jetzt erstmal einen Fön kaufen gehen...

In diesem Sinne, eine schöne Woche,
lg Alex





Kommentare:

  1. ...ja das kenne ich..der ganz normale Wahnsinn...aber Deine Karten sind echt der Hammer..Kompliment!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ach Alex, es ist schön zu lesen, dass auch andere den ganz normalen Wahnsinn erleben dürfen...
    Aber so ohne Föhn ist auch blöd...
    Dafür sind Deine Karten einfach klasse. Die werden weggehen wie warme Semmeln...
    Hab einen schönen Kuschelabend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. schöne Karten hast Du! Denk Dir nix, dass mit dem Zeitmangel geht jedem mal so! Schöne Woche wünsch ich Dir - LG Steffi

    AntwortenLöschen