Dienstag, 28. September 2010

Nur ganz kurz

Hallo, also wenn ich könnte wie ich wollte, dann hätte mein Tag mehr als nur 24 Stunden.


Zwischen Arbeit, Haushalt und Familie fehlt mir häufig die Zeit, mich kreativen Dingen zu widmen, die mir am Herzen liegen.

Ich selbst stöbere furchtbar gerne bei anderen Blogs, hole mir Inspirationen und denke, das musst du unbedingt machen. Aber wenn das Wochenende da ist, ist auch schon wieder Montag. Und wenn ich längere Zeit nicht gebloggt habe, habe ich ein schlechtes Gewissen, da ich euch ja an meinen Erlebnissen und Kreationen teilhaben lassen möchte. Aber es gibt eben nicht immer Neues zu berichten oder zu zeigen. Aber da bin ich nicht die sicherlich nicht die einzige. Wie macht ihr das?

Ich freue ich mich natürlich riesig über jeden Kommentar und über Mails, die ich von anderen Leuten erhalte und möchte die Bloggerwelt auch nicht missen. Aber manchmal....

Deshalb heute nur kleine Einblicke von Neuigkeiten....



Dieses Kissen habe ich jetzt am Wochenende genäht.

Und in der Küche habe ich wieder etwas umdekoriert.

 




Und für die kommenden kühleren Tage, wurde es Zeit, etwas Kerzenschimmer vorzubereiten:-))

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche, bis bald, Alex

Kommentare:

  1. Schön schaut es bei Dir aus und das Kissen sieht toll aus. Ich habe mir auch mal so eins in grau genäht. LgSabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Alex,
    erstmal herzlichen Dank für Deine Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Ich hab mich sehr darüber gefreut!!!

    So, und nun zu Dir:
    Dein Kissen ist soooooooooooooooooo wunderschön!!!! Ich kann mich gar nicht sattsehen. Ich liebe runde Kissen!!!!
    Ich hab das ja auch mal versucht, nur leider ist es nicht wirklich schön geworden, was daran liegt, dass ich eigentlich gar nicht nähen kann :o(
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,
    Dein Kissen sieht aus wie meines...nur hab ich die Mitte nicht selbstgehäkelt sonder ein altes Deckchen genommen *grins*

    Um Deine Porzellanbretter beneide ich Dich...ur schön!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Das neue Kissen ist wunderschön geworden!

    Also, in moment geht es mir sehr ähnlich, ich hätte auch sehr gerne mehr Zeit zu verfügung um alles zu schaffen was ich möchte und dabei noch Zeit zu haben für meinen Blog. Ich bin aber mittlerweile sehr entspannt und nähme es einfach wie es kommt, ...ich kann das so wieso nicht ändern:-)

    Wunsche dir ein schönes Wochenende mit ganz viel zeit für dich! Bis Montag sind noch paar Stündchen:-)

    Liebe Grüße, Angie

    AntwortenLöschen